About







Clara Siegenthaler 

ist eine Jungdesignerin, die sich nachhaltig orientiert indem Sie fair produzierte Mode kreiert, die entweder tragbar und extravagant oder an avantgardistische Couture angelehnt ist.

Ihren Abschluss hat die Designerin 2016 an der Fahmoda Akademie für Mode und Design in Hannover absolviert, nachdem sie 2015 die Ausbildung zur Maßschneiderin erfolgreich bestanden hat

Während ihres Studiums sammelte die Designerin bereits erste Erfahrungen in der amerikanischen Fashionbranche bei Jill Stuart, die in den 90ern durch den Film „Clueless“ bekannt wurde. 

Nachdem Sie 2015 beim Frankfurt Style Award den zweiten Platz erreichte, wurde sie zuletzt auch für den L.O.B.-Sophisticated Fashion Award nominiert und erreichte das Finale, wo sie ein avantgardistisches Abendkleid präsentierte, das letztes Jahr sogar Bonnie Strange auf der Berlin Fashion Week trug. Auch gewann sie bereits ein bezahltes Praktikum bei dem Label Rich&Royal.

Des Weiteren ist sie bestrebt ihren Meisterbrief als Maßschneiderin zu erlangen für den Sie bereits einen Teil der Prüfung mit Bravur meisterte.

Email